V5050

Mastansatzleuchte

  • Ersatz für Langfeldleuchten mit einer oder zwei Leuchtstofflampen
  • Hohe Effizienz durch gerichtetes Licht
  • Alle Komponenten sind auf eine sehr lange Lebensdauer von 100.000 Std. ausgelegt
  • Unauffälliges, schmales und reduziertes Design
  • Flache, bündige Glasscheibe zur einfachen Reinigung
  • Zwei Längen erhältlich, 1 LED Board 453mm, 2 LED Boards 803mm

Leistung
18 W – 72 W

Lichtstrom
1830 lm – 6700 lm

Lichtfarbe
4000 K / 3000 K

Schutzart
IP65

Anzahl BoardsLeistungStromLichtstromFarbtemp.CRI
2x LED72W700mA6700lm4000KRa >70
1x LED26W500mA2485lm4000KRa >70
1x LED21W400mA2055lm4000KRa >70
2x LED47W450mA4635lm4000KRa >70
1x LED31W600mA2910lm4000KRa >70
2x LED51W500mA5080lm4000KRa >70
2x LED37W350mA3730lm4000KRa >70
2x LED42W400mA4190lm4000KRa >70
1x LED23W450mA2270lm4000KRa >70
2x LED62W600mA5945lm4000KRa >70
1x LED36W700mA3275lm4000KRa >70
1x LED18W350mA1830lm4000KRa >70

Allgemeine Spezifikationen

Abdeckung:

  • Abdeckung aus planem Einscheibensicherheitsglas, bündig im Gehäuse eingesetzt und von innen verklebt; witterungsbeständige EPDM-Dichtung

Optik:

  • Auswahl an verschiedenen asymmetrisch, breitstrahlenden Präzisionsoptiken für eine optimale Ausleuchtung der jeweiligen Anwendung; Linsenoptiken aus PMMA in Multi Layer Technologie
  • Materialschonende Federbefestigung von Optik und LED

Elektrische Spezifikationen

LED-Technik:

  • Ausführungen mit einem oder zwei LED-Boards mit je 16 High-Power-LEDs mit bis zu 170 lm/W
  • Aluminium-Kern-Leiterplatte für optimales Wärmemanagement
  • Integrierte, elektronisch geregelte Temperaturüberwachung

Überwachung:

  • Thermisch von LED-Einheit und Betriebsgerät

Überspannungsschutz:

  • Integriert; Stoßspannungsfestigkeit von 6kV (L-N) und 8kV (L/N-Erde), 10kV auf Anfrage

Zusätzliche Spezifikationen

Gehäuse:

  • Strangpressprofil aus Aluminium dient als Kühlkörper & effizientes Wärmemanagement

Installation:

  • Ansatzleuchte ø42-48mm

Lichtregelung (wahlweise mit Dimmfunktion):

  • Konstantlichtstromregelung (CLM); autarke Leistungsreduzierung für den Betrieb in Netzen ohne Steuerleitung (LRA); Leistungsreduzierung durch Abschalten einer Steuerleitung (LRT)
  • Digitale Kommunikation mit DALI