V3224

Mastaufsatzleuchte

  • Dekorative Leuchtenfamilie in 2 Größen für ganzheitliche Beleuchtungskonzepte
  • Große Ausführung mit fünf Halterungsvarianten für eine einheitliche Anmutung über alle Einsatzsituationen
  • Leuchtenfamilie mit dekorativer Designsprache
  • Kompaktes Gehäusedesign für kräfteschonende Montage
  • Einfache Wartung über separat entnehmbaren EVG-Geräteträger

Leistung
30 W – 104 W

Lichtstrom
4.556 lm – 14.070 lm

Lichtfarbe
3000 K / 4000 K

Schutzart
IP66

Anzahl BoardsLeistungStromLichtstromFarbtemp.CRI
3x LEPL 2x673 W500 mA10552 lm4000 KRa>70
3x LEPL 2x637 W250 mA5628 lm4000 KRa>70
3x LEPL 2x696 W650 mA13366 lm4000 KRa>70
3x LEPL 2x681 W550 mA11537 lm4000 KRa>70
3x LEPL 2x6104 W700 mA14070 lm4000 KRa>70
3x LEPL 2x660 W400 mA8695 lm4000 KRa>70
3x LEPL 2x689 W600 mA12382 lm4000 KRa>70
3x LEPL 2x653 W350 mA7598 lm4000 KRa>70
3x LEPL 2x645 W300 mA6613 lm4000 KRa>70
3x LEPL 2x666 W450 mA9708 lm4000 KRa>70
3x LEPL 2x630 W200 mA4556 lm4000 KRa>70

Allgemeine Spezifikationen

Abdeckung:

  • Planes Einscheibensicherheitsglas, Teilbedruckung auf Innenseite in grau

Wartung:

  • Werkzeuglose Öffnung des Gehäuses
  • EVG auf separatem Elektronikträger, werkzeugarm entnehmbar

Optik:

  • Linsenoptiken aus PMMA in Multi-Layer-Technologie mit verschiedenen Charakteristiken für normgerechte Ausleuchtung

Elektrische Spezifikationen

LED-Technik:

  • LED-Anzahl: je nach Leistung drei bis vier hochwertige, Zhaga-kompatible LED-Module mit je 2x6 LED
  • Hocheffziente High-Power-LEDs mit bis zu 142 lm/W
  • Aluminium-Kern-Leiterplatte für optimales Wärmemanagement
  • Integrierte, elektronisch geregelte Temperaturüberwachung im Betriebsgerät
  • LED-Modulrahmen, um Streuverluste auf ein Minimum zu reduzieren

Überspannungsschutz:

  • Integriert; Stoßspannungsfestigkeit von 6kV (DM, L-N), 10kV (CM, L/N-Erde)

Zusätzliche Spezifikationen

Gehäuse:

  • Pulverbeschichtet, Aluminium-Druckguss

Lichtregelung:

  • Konstantlichtstromregelung (CLM)
  • autarke Leistungsreduzierung für den Betrieb in Netzen ohne Steuerleitung (LRA)
  • Digitale Kommunikation mit DALI
  • Optional: Funkgesteuertes Lichtmanagementsystem (LMS)